Liturgie zum Kindergottesdienst

Pfingsten

Mitte: rotes Tuch, Kigo - Kreuz, Kerze, Kollektenesel

Beginn: mit Glöckchen

Begrüßung: Begrüßung der Kinder und Mitarbeiter. Besonders begrüßen wir eventuell neue Kinder. Geburtstage?

Votum: „Wir feiern unseren Kindergottesdienst im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.“ Anzünden der Kerze.

Eingangslied: „Die Kerze brennt, ein kleines Licht“

Kollekte

Gebet:  Herr, unser Gott,
damit die Zweifel uns nicht verzehren,
damit die Traurigkeit uns nicht lähmt,
damit die Angst uns nicht das Herz zuschnürt,
damit Tränen uns nicht blind machen,
damit Gleichgültigkeit uns nicht hoffnungslos macht,
gib uns deinen Geist der Hoffnung.
Damit wir wie neugeboren mit hellen Augen dich sehen,
mit wachen Ohren auf dein Wort hören,
und unsere Füße in Bewegung setzen zu den Zweifelnden und Selbstsicheren,
zu den Traurigen und Gleichgültigen,
um die Botschaft des lebendigen Christus weiterzusagen.  Amen.

Lied:  „Gib uns Ohren, die hören“

Erzählung:  „Pfingsten ist, wie aus einem Schneckenhaus kommen“ (KIGO Materialdienst Himmelfahrt/Pfingsten 1, 1996, S.39)
(Mitarbeiterin erzählt in langem Kleid)

Lied:  „Komm heil´ger Geist“

Kreativer Teil:  Pfingst – Bilder mit Zuckerkreide malen

Fürbittgebet: Guter Gott,
danke, dass du an jedem Tag bei uns bist.
Manchmal sitzen wir in unseren Schneckenhäusern,
weil wir Angst haben im Dunkeln,
die Eltern nicht da sind oder sich streiten,
die anderen uns ablehnen,
jemand uns sehr wehgetan hat.
Guter Gott,
an solchen Tagen kommen wir nicht raus aus unserem Schneckenhaus.
Es ist sehr schwer, sich zu trauen, die Fühler auszustrecken.
Manchmal schubsen wir andere in ihr Schneckenhaus.
Guter Gott, wir bitten dich:
öffne unser Schneckenhaus,
gib uns den Mut, dir und anderen zu vertrauen.
Öffne unsere Augen und unser Herz,
damit wir anderen Mut machen,
aus ihrem Schneckenhaus heraus zu kommen.
Guter Gott,
Du hast uns Deine Kraft, Deinen Heiligen Geist geschenkt.
Er hilft uns. Danke dafür.
Amen.

Vater unser  mit Bewegung

Segen  „Guter Gott, ich bitte dich, schütze und bewahre mich. Amen!“

 

Kontakt

Evangelischer Kirchenbote
Beethovenstraße 4
67346 Speyer

Telefon (0 62 32) 13 23-0
Telefax (0 62 32) 13 23-24
e-Mail redaktion(at)nospamevpfalz.de

Redaktion:
Hartmut Metzger (Chefredakteur), Tel. 13 23-20
Ingelore Dohrenbusch, Tel. 13 23-28
Florian Riesterer, Tel. 13 23-27
Sekretariat: Anke Endres, Tel. 13 23-21

Newsletter

Ab sofort können Sie unseren wöchentlich erscheinenden Infobrief abonnieren. Auf der Seite "Newsletter abonnieren" im Menü Service können Sie Ihre Bestellung übermitteln.