Angesichts der Corona-Krise haben Kirchenpräsident Christian Schad und Bischof Karl-Heinz Wiesemann den Menschen Mut zugesprochen. Beide hielten am vergangenen Wochenende eine Andacht in der Kapelle des Butenschoenhauses in Landau, die per Livestream im Internet übertragen wurde. Die Landeskirche will bis auf Weiteres samstags um 18 Uhr eine Andacht aus dem Butenschoenhaus senden. Sie folgt damit einem Trend, denn das Angebot der Kirchengemeinden im Internet wächst rasant.

[weiterlesen]

Das Coronavirus macht ihnen offenbar nichts aus. Vor rund drei Wochen ist auf dem Dach der protestantischen Kirche in Mackenbach wie in den vergangenen Jahren ein Storchenpaar gelandet und hat es sich gemütlich gemacht, berichtet Pfarrer Oliver Böß.

[weiterlesen]

Es ist steiniges Ackerland mit Staunässe, ein rund 95000 Quadratmeter großes Areal in Eisenberg in der Gemarkung Seltenbach, Gewanne „Platte“. Das Feld, auf dem keine großen Erträge für Feldfrüchte zu erwarten sind, wird künftig den besten Ertrag bringen: Energie. Unter den Anteilseignern, denen die Parzelle gehört, befinden sich die Stadt Eisenberg und die Evangelische Kirche der Pfalz.

[weiterlesen]

In unserer Reihe "Dokumentation" lesen Sie in dieser Ausgabe den Beitrag "In sorgender Verantwortung - Warum der Einsatz gegen den Klimawandel ein Kernauftrag der Kirchen ist • von Dorothee Wüst"

[weiterlesen]


Religionsfreiheit in der Corona-Krise

Religion in Zeiten der Corona-Krise: Es ist in der jüngeren Geschichte das erste und einzige Mal, dass den Kirchen von staatlicher Seite das normale Gemeindeleben einschließlich der Gottesdienste verboten wird. Die Krise zwingt dazu, neue Formen kirchlicher Kommunikation zu finden und auszuprobieren. Ein Leitartikel von KIRCHENBOTEN-Autor Martin Schuck.

[weiterlesen]

Die Einsicht gewinnt Oberhand

Corona hat das Land fest im Griff. Buchstäblich die ganze Welt. Mehr und mehr scheint inzwischen die Einsicht Oberhand zu gewinnen, dass allein der Verzicht auf alle nicht unbedingt notwendigen Kontakte die Verbreitung des Virus eindämmen oder verzögern kann. Ein Kommentar im KIRCHENBOTEN von Wolfgang Weissgerber.

[weiterlesen]