Wunder-Idee: Erlebe dein blaues Wunder

In ein großes Glasgefäß mit Wasser
In ein großes Glasgefäß mit Wasser
einen Tintentropfen geben und …
einen Tintentropfen geben und …
schauen, was daraus wird …
schauen, was daraus wird …
Staunen, ….
Staunen, ….
bis alles...
bis alles...
verschwunden ist.
verschwunden ist.

„Da wirst du aber dein blaues Wunder erleben“ sagt man, wenn man jemanden auf Unerwartetes vorbereiten will. Das „Blaue Wunder“ ist eine Brücke in Dresden, die wegen ihrer besonderen Konstruktion und wegen ihrer Farbe so genannt wird.

Das "Blaue Wunder" in Dresden. Foto: wiki
Das "Blaue Wunder" in Dresden. Foto: wiki
 

Kontakt

Evangelischer Kirchenbote
Beethovenstraße 4
67346 Speyer

Telefon (0 62 32) 13 23-0
Telefax (0 62 32) 13 23-24
e-Mail redaktion(at)nospamevpfalz.de

Redaktion:
Hartmut Metzger (Chefredakteur), Tel. 13 23-20
Ingelore Dohrenbusch, Tel. 13 23-28
Florian Riesterer, Tel. 13 23-27
Sekretariat: Anke Endres, Tel. 13 23-21

Newsletter

Ab sofort können Sie unseren wöchentlich erscheinenden Infobrief abonnieren. Auf der Seite "Newsletter abonnieren" im Menü Service können Sie Ihre Bestellung übermitteln.