In dem seit Jahren schwelenden Streit um ein Kriegerdenkmal in Ludwigshafen will die Stadtspitze Fakten schaffen. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD) kündigte an, dass der Obelisk vor der evangelischen Kirche in Ruchheim wieder eine Adlerfigur erhalten werde. Die Kirchengemeinde, die sich in der Vergangenheit gegen das als kriegsverherrlichend empfundene Monument aussprach, müsse die...

[weiterlesen]

Das landeskirchliche Bibelkunstprojekt „Vielfalten“ aus Anlass des 200. Unionsjubiläums ist erstmals in der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Während eines Gottesdienstes in der Friedenskirche Ludwigshafen mit dem Titel „Gottes Wort am laufenden Band“ präsentierte die Künstlerin Silvia Mielke aus Jockgrim ein 500 Meter langes Papierband aus gefalteten und miteinander verleimten Bibelseiten, das...

[weiterlesen]

Bad Bergzabern-Germersheim, das neueste Kantoratskonstrukt mit Dienstsitz in Kandel, das eines Tages Bezirkskantorat Südpfalz heißen könnte – zum Beispiel –, ist seit 1. Oktober wieder in trockenen Tüchern. Mit Wolfgang Heilmann steht ein neuer Kantor an den Pulten: jung, profiliert, versiert, durchaus auch im Pfälzer Zungenschlag, und künftig künstlerisch, liturgisch, pädagogisch und...

[weiterlesen]