Mariä Verkündigung

An der Wand sind mit Hilfe eines Epidiaskops nacheinander Gemälde von Engeln zu sehen, beispielsweise

„Der lila Engel“ – Christian Seebauer;
„Engel des Segens“ – Gabriele- Diana Bode;
„Frau und Engel“ – Emil Nolde;
„Rettender Engel“ – Herbert Knefler; (Kinderengel nach einem Gemälde von Paul Klee) 

13 Kinder im Alter von 4-6 äußern ihre Gedanken zu den Gemälden ohne zu wissen, was sie darstellen, zum Beispiel:

  • sieht aus wie ein Baum
  • hat Flügel
  • das muss ein Mensch sein
  • eine Fee
  • eine Statue
  • ein Mensch mit einem Geist
  • Gott
  • das ist ein Christkind, das hat Flügel
  • ein Mensch, schaut zu uns
  • ein Engel
  • „Fürchtet Euch nicht“ sagt der Engel
  • von Jesus ist das

Nun erfahren die Kinder, dass die Bilder Engel darstellen und hören die Erzählung von Mariä Verkündigung nach „Gute Nachricht für Maria“ aus der Neukirchener Kinder Bibel.

 

Wir gehen den Fragen nach:

Wie hat Maria sich gefühlt?

  • Erschrocken
  • Angst
  • Freude

Welche Farben drücken Freude aus?

  • Gelb
  • Orange
  • Helle Farben
  • Rot 

Die Kinder zeichnen mit Edding den Engel, welcher die Freude zu Maria gebracht hat….

….und bemalen Papier in der Farbschattierung, welche für sie die Freude Marias über das Kind ausdrückt.

Die Werke wurden im Anschluss gerahmt und mit den Äußerungen der Kinder im Flur des Kindergartens ausgestellt.

Andrea Hoffmann von der Prot. KiTa „An der Zeil“ Dörrenbach

 
 

Kontakt

Evangelischer Kirchenbote
Beethovenstraße 4
67346 Speyer

Telefon (0 62 32) 13 23-0
Telefax (0 62 32) 13 23-24
e-Mail redaktion(at)nospamevpfalz.de

Redaktion:
Hartmut Metzger (Chefredakteur), Tel. 13 23-20
Ingelore Dohrenbusch, Tel. 13 23-28
Florian Riesterer, Tel. 13 23-27
Sekretariat: Anke Endres, Tel. 13 23-21

Newsletter

Ab sofort können Sie unseren wöchentlich erscheinenden Infobrief abonnieren. Auf der Seite "Newsletter abonnieren" im Menü Service können Sie Ihre Bestellung übermitteln.