Lied: Wer bin ich?

Martin Luther hat eine tolle Entdeckung in der Bibel gemacht: Ich möchte, dass Gott mich lieb hat und mir nicht böse ist, wenn ich Fehler gemacht habe. Das kann mir nicht erarbeiten oder einkaufen. Ich bekomme es geschenkt. Gott muss nicht wie ein Ungeheuer mit Geschenken gnädig gestimmt werden. Gnade heißt: Gottes Liebe ist schon da, bevor ich etwas dafür tue. Deshalb war für Luther die Taufe so wichtig. In der Taufe verspricht uns Gott: „Ich hab dich lieb und bin für dich da.“

Judith Gröne aus Bielefeld hat ein schönes Lied zu dem thema geschrieben: Wer ich bin und was ich tu...

Liedblatt als PDF

 

Kontakt

Evangelischer Kirchenbote
Beethovenstraße 4
67346 Speyer

Telefon (0 62 32) 13 23-0
Telefax (0 62 32) 13 23-24
e-Mail redaktion(at)nospamevpfalz.de

Redaktion:
Hartmut Metzger (Chefredakteur), Tel. 13 23-20
Ingelore Dohrenbusch, Tel. 13 23-28
Florian Riesterer, Tel. 13 23-27
Sekretariat: Anke Endres, Tel. 13 23-21

Newsletter

Ab sofort können Sie unseren wöchentlich erscheinenden Infobrief abonnieren. Auf der Seite "Newsletter abonnieren" im Menü Service können Sie Ihre Bestellung übermitteln.