Der ökumenische Kirchenpavillon im Landauer Südpark hat seine zweite Saison nach der Landesgartenschau des Jahres 2015 erfolgreich absolviert. Rainer Fischer, Referent beim Missionarisch Ökumenischen Dienst, sorgt als Cheforganisator dafür, dass der „Betrieb“ der prämierten Kirche fünf Jahre lang aufrechterhalten wird. Diese Zeitspanne ist in einer an die Baumittelvergabe gekoppelten EU-Klausel...

[weiterlesen]

„Ich habe eine Lernbehinderung, kann sehr gut lesen und schreiben. Beim Rechnen hapert es. Ich kann sehr gut mit Menschen umgehen“, sagt Marita Schneider (Name von der Redaktion geändert). Selbstbewusst steht die junge Frau mit der blauen Strähne im Haar da und zählt ihre Talente auf. Pflegefachkraft möchte sie gerne werden, Erfahrungen hat sie schon privat gesammelt. Auf ihrem Weg in den ersten...

[weiterlesen]

Dass er ständig Termine im Auge behalten muss, merkt man Christian Roth nicht an. Der 45-Jährige wirkt gelassen in seinem Büro im Landeskirchenrat mit Blick auf den Dom, wenige Meter vom Kirchenpräsidenten entfernt. Als sein Büroleiter organisiert er seit acht Jahren unter anderem die Sitzungen des Landeskirchenrats und kümmert sich um die Geschäftsführung im Dezernat. An der Stelle als Büroleiter...

[weiterlesen]

Die drei evangelischen Kirchen in Rheinland-Pfalz feiern den 500. Jahrestag der Reformation am Dienstag, 31. Oktober, mit einem zentralen Gottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche Speyer. Der Gottesdienst wird live im SWR-Fernsehen übertragen. Neben Kirchenpräsident Christian Schad zählt auch Bischof Karl-Heinz Wiesemann zu den Mitwirkenden. Ein Festakt des Landes Rheinland-Pfalz schließt sich an....

[weiterlesen]

Ein 400 Meter langes Band aus Bibelseiten von der Stiftskirche zur Kleinen Kirche in Kaiserslautern ist das Ziel des Kunstprojekts der Jockgrimer Künstlerin Silvia Mielke. Zusammen mit Mechthild Werner hat sie das Kunstprojekt ins Leben gerufen, um damit das 200. Jubiläum der pfälzischen Kirchenunion zu feiern. „Es geht darum, der Bibel eine neue Form zu geben und sie so aufzubewahren“, erläutert...

[weiterlesen]

Wo der sprichwörtliche Amtsschimmel wiehert, verstummt jeglicher Schönklang. Wenn verwaltet wird, verkümmert Kreativität. Und wer als Schreibtischtäter agiert, hat wenig Aussicht aufs Tête-à-Tête mit welcher Muse auch immer. So mag man meinen. Das Amt für Kirchenmusik, Teil der obersten landeskirchlichen Behörde mit Sitz in der Speyerer Roßmarktstraße, ist so ein auf den ersten Blick profan...

[weiterlesen]
 

Kontakt

Evangelischer Kirchenbote
Beethovenstraße 4
67346 Speyer

Telefon (0 62 32) 13 23-0
Telefax (0 62 32) 13 23-24
e-Mail redaktion(at)nospamevpfalz.de

Redaktion:
Hartmut Metzger (Chefredakteur), Tel. 13 23-20
Ingelore Dohrenbusch, Tel. 13 23-28
Florian Riesterer, Tel. 13 23-27
Sekretariat: Anke Endres, Tel. 13 23-21

Newsletter

Ab sofort können Sie unseren wöchentlich erscheinenden Infobrief abonnieren. Auf der Seite "Newsletter abonnieren" im Menü Service können Sie Ihre Bestellung übermitteln.