Sonntag, 10 Uhr: Gottesdienstzeit in fast jeder protestantischen Gemeinde in der Pfalz. Der Kirchenbezirk Kaiserslautern arbeitet nun an einem Konzept, wie die Zeiten am Sonntagmorgen flexibler gestaltet und die Angebote an anderen Gottesdiensten unter der Woche bekannter gemacht werden können. Damit sollen mehr Menschen erreicht werden. Aber auch bei Vertretungen und Vakanzen könnten Pfarrer an...

[weiterlesen]

Zur Übernahme von Patenschaften für Flüchtlinge hat die Ludwigshafener Dekanin Barbara Kohlstruck aufgefordert. Sie warnte zugleich davor, die Fluchtursachen zu verdrängen. Von Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung dürfe nicht nur geredet werden. „Wir müssen endlich Ernst machen damit“, sagte Kohlstruck beim Abend der Begegnung anlässlich der Visitation ihres Kirchenbezirks durch den...

[weiterlesen]

700 Angebote mit mehr als 80 000 Besuchern an 185 „himmelgrünen“ Tagen: Die evangelische und katholische Kirche ziehen eine überaus positive Bilanz ihres Programms auf der rheinland-pfälzischen Landesgartenschau in Landau. „Die Resonanz war unfassbar, es hätte nicht besser laufen können“, sagte Gartenschaupfarrerin Mechthild Werner. Das kirchliche Areal mit seinem Besuchermagnet, dem...

[weiterlesen]

Derzeit hat die Kirche in der Gemeinde Ebernburg keinen Pfarrer. Dabei schien alles auf gutem Weg. Ein Vikar sollte nach Ende seiner Ausbildung kommen. Er hatte sich schon bei den Nachbarn vorgestellt. Doch dann ging er vor seiner Ernennung in die Schweiz. Er wolle sich seine Stelle selbst aussuchen, sagte er. Das darf der Pfarrernachwuchs aber nicht. Die Wünsche der jungen Pfarrer werden zwar...

[weiterlesen]

Facebook, Spiele, News und Pornos – vier Stunden sind Jugendliche mittlerweile durchschnittlich am Tag online. Egal, ob zu Hause oder unterwegs: Das Smartphone ist selbst auf dem Klo dabei. Die Anzahl der Onlinejunkies steigt. Als internetsüchtig gelten laut offiziellen Zahlen gerade einmal 560 000 Menschen deutschlandweit. Die Dunkelziffer dürfte jedoch höher liegen.

[weiterlesen]

Sie wollen dem Schicksalsjahr 1945 auf die Spur kommen, die Teilnehmer des vom Dekanat Frankenthal gestarteten Projekts „Erinnerungskiste“. Dazu haben sich fünf Frauen der Kriegskindergeneration zusammengetan, um über ihre Kriegserlebnisse zu reden und mit der Künstlerin Gabi Strohrmann ihre Erinnerungen in einer Kiste künstlerisch zu gestalten. „Erfahrungen pflanzen sich fort, es geht immer...

[weiterlesen]

Er sei sehr dankbar, dass so viele Frauen und Männer Leitungsverantwortung übernähmen, sagte Kirchenpräsident Christian Schad im Eröffnungsgottesdienst des „Tags der offenen Tür“ des Landeskirchenrats am vergangenen Wochenende in Speyer. Nach der pfälzischen Kirchenverfassung tragen Presbyter und Pfarrer gemeinsam die Verantwortung für die Arbeit der Gemeinde. Der Einladung in die oberste Behörde...

[weiterlesen]

Er ist praktisch, er ist handlich – und eine original Pfälzer Erfindung: der Klappmeter. So ziemlich jeder klassische Handwerker trägt einen bei sich. Fast jeder deutsche Haushalt ist mit dem meist zwei Meter langen, einklappbaren Zollstock ausgestattet. Im beschaulichen Maikammer, einer 4300 Einwohner zählenden Gemeinde an der Deutschen Weinstraße, entwickelte Anton Ullrich im Jahr 1886 einen...

[weiterlesen]

Die Kirche in Ilbesheim bei Landau hat Schäden am Dachreiter. Stellenweise fehlten bereits Schiefertafeln, berichtet Gemeindepfarrer Traugott Oerther. Es gebe Löcher, durch die Regenwasser bis in die darunter liegende Giebelwand des Kirchenschiffs eindringe. Dadurch bildeten sich Risse in der Wand und Putz platze ab. Die senkrecht verlaufenden Hauptbalken, die nach oben bis zur Turmhaube reichten,...

[weiterlesen]

In der integrativen „Wohngruppe Siebenpfeiffer“ des Diakoniezentrums Bethesda in Landau wohnen zehn behinderte Menschen in einem Mehrfamilienhaus zusammen. Im neu entstehenden städtischen Quartier „Am Ebenberg“ leben sie nicht mehr am Rand der Gesellschaft – sie sind mittendrin. In den betreuten Wohngruppen sollen die Behinderten ihr Leben möglichst selbstbestimmt gestalten können.

[weiterlesen]