Die Hafenanlagen in Mannheim und Ludwigshafen kennt Anne Ressel gut. Die Pfarrerin ist als Binnenschifferseelsorgerin auf Rhein und Neckar unterwegs und eine der Letzten ihrer Art – trotz steigender Zahlen im Güterverkehr auf dem Wasser. Ein- bis zweimal pro Woche steuert sie vom Bootshaus an der Mannheimer Mühlaubrücke aus das Kirchenschiff „Johann Hinrich Wichern“ mit Ehrenamtlichen dorthin, wo...

[weiterlesen]

Für eine Einheit der Kirche als gemeinsames Ziel haben Bischof Karl-Heinz Wiesemann und Kirchenpräsident Christian Schad am vergangenen Sonntag in Frankenthal plädiert. Mit einem ökumenischen Gottesdienst feierten das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz das 40-jährige Bestehen ihres ökumenischen Gemeindezentrums im Stadtteil Pilgerpfad. Den 500. Jahrestag der Reformation...

[weiterlesen]

Er ist ein Glücksfall für das Dorf, und einige Mitarbeiter haben in ihm ihren ersten, richtigen Job gefunden: Die Rede ist vom Cap-Supermarkt im westpfälzischen Ort Brücken. Vor gut vier Monaten eröffnet, hat das Konzept die Erwartungen der Betreiber erfüllt, bilanziert Torsten Walter von der Rockenhausener Beschäftigungsgesellschaft. Das Inklusionsunternehmen, Tochter des Evangelischen...

[weiterlesen]

Bis ins 20. Jahrhundert hinein existierte die größte jüdische Landgemeinde in der Pfalz in dem kleinen Ort Ingenheim im Landkreis Südliche Weinstraße. Noch heute zeugt der etwa 10000 Quadratmeter große jüdische Friedhof mit etwa 1200 Gräbern von dieser Zeit. Doch die historische Kultstätte ist vor allem durch die aggressive Luftverschmutzung vom Verfall bedroht. Ein Arbeitskreis um den...

[weiterlesen]

Am Donnerstag, 21. September 2017, ist es soweit: Das Chawwerusch-Stationentheater um den Landauer Reformator Johannes Bader hat Premiere. Insgesamt 35 mal geht das fünfteilige Szenarium "Der kleine Luther" bis zum 3. Oktober über die Bühnen rund um die Stiftskirche in Landau.

[weiterlesen]

20 Zentimeter aus dem Lot ist der Turm der protestantischen Martinskirche in Grünstadt, er neigt sich seit dem Jahr 1998 immer weiter nach Südwesten. Aus diesem Grund haben nun Bauarbeiten an dem 60 Meter hohen Turm begonnen. Insgesamt werden 30 Tonnen Beton am Turm in das Erdreich gepresst. Damit soll verhindert werden, dass die Schieflage zunimmt und noch mehr Risse im Mittelteil der Saalkirche...

[weiterlesen]

Rund 80 Jugendliche waren am vergangenen Sonntag unterwegs für die Demokratie. Auf dem Hambacher Schloss setzten sie ein Signal für die Meinungsfreiheit und für eine vielfältige Gesellschaft. Organisiert haben die Aktion in ökumenischer Kooperation das Landesjugendpfarramt Kaiserslautern und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend der Diözese Speyer. Zum Abschluss wurde eine zehn Punkte...

[weiterlesen]

Trotz künftig weniger Pfarrer will die Landeskirche „in der Fläche präsent bleiben“, erklärte Oberkirchenrätin Marianne Wagner in der jüngsten Landessynode. Dazu gehört die Seelsorge vor Ort, zu der auch Geburtstags- und Krankenbesuche zählen. Unterstützung bekommen viele Pfarrer durch Ehrenamtliche, die zum Teil extra dafür geschult werden.

[weiterlesen]

Die Freude stand Pfarrer Viktor Damerow ins Gesicht geschrieben, als er vergangene Woche den Fördervertrag zur Sanierung der St. Georgskirche in Klingen entgegennehmen durfte. Den stattlichen Betrag von 50000 Euro stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) für das historisch wertvolle Gebäude zur Verfügung. Dringend sanierungsbedürftig im Gebäude ist die Deckenkonstruktion. Hölzer sind durch...

[weiterlesen]

Viele junge Leute kommen alljährlich bei den Projekten des Internationalen Bauordens in ganz Europa zusammen. Bei den Baucamps helfen sie freiwillig mit bei Renovierungsarbeiten in sozialen und kirchlichen Einrichtungen. Immer mehr Flüchtlinge erkennen das ehrenamtliche Engagement als eine Chance, berichtet Peter Runck, der Geschäftsführer der gemeinnützigen Organisation mit Sitz in Ludwigshafen....

[weiterlesen]
 

Kontakt

Evangelischer Kirchenbote
Beethovenstraße 4
67346 Speyer

Telefon (0 62 32) 13 23-0
Telefax (0 62 32) 13 23-24
e-Mail redaktion(at)nospamevpfalz.de

Redaktion:
Hartmut Metzger (Chefredakteur), Tel. 13 23-20
Ingelore Dohrenbusch, Tel. 13 23-28
Florian Riesterer, Tel. 13 23-27
Sekretariat: Anke Endres, Tel. 13 23-21

Newsletter

Ab sofort können Sie unseren wöchentlich erscheinenden Infobrief abonnieren. Auf der Seite "Newsletter abonnieren" im Menü Service können Sie Ihre Bestellung übermitteln.