Pfälzer Projekt zur 55. Aktion Brot für die Welt

Foto: Florian Kopp (Brot für die Welt)
Foto: Florian Kopp (Brot für die Welt)

Kick für ein besseres Leben

Brasilien

Im Armenviertel oberhalb von Rio de Janeiro leben 6.000 Menschen in eng aneinander gelehnten Ziegelhäuschen. Es gibt keine Schule, weder Polizeistation noch Krankenhaus, und schon gar keine Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche.

Das Projekt holt Heranwachsende wie den 13-jährigen Gabriel von der Straße. Es ist für sie wie eine „zweite Familie“. Im Programm „Kick in ein besseres Leben“ spielen sie

Fußball, jonglieren und lernen, mit dem Computer umzugehen. Auch das Lispeln und mit ihm die Angst vor dem Lesen ist fast verschwunden. „Anfangs sonderte er sich ab, spielte immer alleine. Jetzt ist er sehr gesellig und fröhlich, ein Bezugspunkt für die anderen Kinder. Er ist völlig verwandelt.“, sagt seine Lehrerin.

Spenden nehmen entgegen:

Ihr Protestantisches Pfarramt oder
Diakonisches Werk Pfalz
KSK Speyer, Konto: 10009, BLZ: 547 500 10

IBAN: DE59 5475 0010 0000 0100 09
BIC: MALADE51SPY

Vermerk: „Brot für die Welt“

 

Kontakt

Evangelischer Kirchenbote
Beethovenstraße 4
67346 Speyer

Telefon (0 62 32) 13 23-0
Telefax (0 62 32) 13 23-24
e-Mail redaktion(at)nospamevpfalz.de

Redaktion:
Hartmut Metzger (Chefredakteur), Tel. 13 23-20
Ingelore Dohrenbusch, Tel. 13 23-28
Florian Riesterer, Tel. 13 23-27
Sekretariat: Anke Endres, Tel. 13 23-21

Newsletter

Ab sofort können Sie unseren wöchentlich erscheinenden Infobrief abonnieren. Auf der Seite "Newsletter abonnieren" im Menü Service können Sie Ihre Bestellung übermitteln.